Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

MQL4: Tick-Dateien kleben

Hallo Forex-Programmierer!

In diesem Artikel werden wir weiterhin mit Tick-Daten arbeiten, die wir aus früheren Lektionen erhalten haben.

Für diejenigen, die gerade zu uns gestoßen sind, sind die vorherigen Schritte beim Arbeiten mit Daten:

  1. Wir sammeln Tick-Daten an der Maschine
  2. Tick-Daten konvertieren

Der Tick-Verlauf, den wir mithilfe des von uns geschriebenen Ticks Collector-Indikators erhalten, ist in mehrere Dateien fragmentiert. Dies erfolgte zum Zweck der bequemen weiteren Handhabung und Lagerung. Gleichzeitig benötigen Händler für die Verwendung dieser Story nur die Daten, die in einer Datei enthalten sind. Überlegen wir uns, welche Schritte unternommen werden sollten, um die richtige Datei mit Informationen zum Tick-Verlauf für den längsten Zeitraum aus mehreren Archiven von Dateien mit Tick-Daten zu erhalten.

Drehbuch schreiben

Den detaillierten Drehbuchschreibprozess habe ich im Video-Tutorial beschrieben. Hier werde ich darüber sprechen, wie man es benutzt, da nicht jeder an der Programmierung dieses Tools interessiert ist und vielleicht einige nach einem fertigen Produkt suchen.

Datenaufbereitung

Alle Daten, mit denen weitergearbeitet werden soll, müssen sich in einem bestimmten Terminalordner befinden. Um es zu finden, müssen Sie den Menüpunkt „Datei“ des Terminals öffnen und dort den Unterpunkt „Datenverzeichnis öffnen“ auswählen:

Nachdem Sie diesen Ordner geöffnet haben, sollten Sie in den Unterordner MQL4 / Files wechseln:

In diesem Ordner und müssen Sie alle Dateien haben, die unten beschrieben werden.

Ich empfehle, die Daten vor dem Zusammenführen wie folgt vorzubereiten. Zuerst müssen Sie das Archiv mit den frühesten Daten hochladen. In meinem Fall werden die Dateien auf dem Server gespeichert, von dort bekomme ich sie. Als nächstes benennen wir alle Dateien wie folgt um: den Namen des Währungspaares und den Index von einer bis zur letzten Datei in der Reihenfolge der Dateirangfolge. Das heißt, die älteste Datei ist beispielsweise USDCHF1.tks, dann USDCHF2.tks und so weiter.

Datenverklebung, Fazit

Um unsere separaten Daten zusammenzufügen, müssen Sie den Chart des entsprechenden Währungspaares im Terminal öffnen und ein frisch geschriebenes Skript darauf werfen. Nachdem das Kleben abgeschlossen ist, zeigt das Skript in einem separaten Fenster eine Meldung über das Ergebnis des Klebens an. Wenn alles geklappt hat, finden Sie im Ordner eine neue Datei mit dem Namen des zu klebenden Währungspaares. Außerdem ist es bereits möglich, die Datei mit einem Skript, das wir in der letzten Lektion geschrieben haben, in das CSV-Format zu konvertieren und mit den Daten zu tun, was immer Sie wollen.

Die folgenden Lektionen aus der Reihe "Mit Zitaten arbeiten":

Sehen Sie sich das Video an: MT4 Verknüpfung zu Excel - Die Schnittstelle des MetaTrader: Traden & Auswerten (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar