Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

DIBS-Methode - Ihr Handelsvorteil

Hallo, Genossenhändler.
Um Geld mit dem Devisenhandel zu verdienen, ist ein Vorteil notwendig. Was gibt Ihnen einen statistischen Vorteil in Richtung Gewinn und Vertrauen in den langfristigen Erfolg. Einer dieser Vorteile ist das begrenzte Risiko und der unbegrenzte Gewinn.

Heute sprechen wir über klassische Strategien DIBS-Methode, - ein System, das den oben genannten Vorteil enthält.

Merkmale der Forex-Strategie DIBS-Methode

Plattform: beliebig
Währungspaare: EURUSD, GBPUSD, USDCHF, USDJPY
Zeitrahmen: H1-D1
Handelszeit: London und American Sessions
Empfohlener Gleichstrom: Roboforex, Alpari

Referenzabschnitt

DIBS Methodenkonzept

Die Strategie basiert auf dem Preisaktionsmuster „Inner Bar“. Dieses Muster besteht aus einer Mutter und einer inneren Kerze und bedeutet eine vorübergehende Preisvereinbarung zwischen Käufern und Verkäufern. Die Grenzen der inneren Kerze liegen vollständig innerhalb der Grenzen der vorherigen "Mutter" -Kerze.

Unser Ziel als Forex Trader ist es, die Bewegung und den Trend ein wenig früher als andere Spieler zu erfassen. Und so lange wie möglich im Trend sein.

Bevor wir einen Trend erkennen, müssen wir seine Richtung herausfinden, um nicht gegen den Trend zu handeln.

Zu einer bestimmten Zeit, um 06:00 GMT (GMT finden Sie hier), legen wir die Preislinie fest, die als Ausgangspunkt, als Eröffnungszeitpunkt des Tages dienen soll. Oberhalb dieser Linie kaufen wir nur, unterhalb verkaufen wir nur. Zu dieser Zeit entstehen am häufigsten die Bewegungen, die während des Tages dominieren werden. Wenn der Preis über dieser Linie liegt, können wir daher sagen, dass es Voraussetzungen für einen Aufwärtstrend und einen Abwärtstrend gibt.

Ab 6:00 Uhr GMT folgen wir dem Markt, dem Stundendiagramm, und freuen uns auf das Erscheinen einer „internen Bar“. Sobald sich die innere Bar gebildet hat, überprüfen wir, wo sich der Preis im Verhältnis zu unserer „Eröffnungslinie“ befindet, die um 6:00 GMT stattfindet.

Wenn der Preis niedriger ist, werden wir für die Aufschlüsselung des internen Balkens nach unten handeln, wenn höher, für die Aufschlüsselung des internen Balkens nach oben.

Markteintritt und Stop Loss

Wir handeln eine Aufschlüsselung der Ränder der innersten Bar (eine kleine Kerze). Wenn der Preis höher ist als der Preis bei 6:00 gmt, kaufen wir, wenn niedriger, verkaufen wir. Ausstehende Bestellungen verwenden.

Stop-Loss ist bei uns am gegenüberliegenden Ende der inneren Leiste. Wir suchen erst in den ersten 9 Stunden nach 6:00 GMT nach Einfahrtssignalen.

Trade Manager und Market Exit

Wir betreten den Markt mit drei Aufträgen - A, B und C mit gleichem Volumen. Wir erteilen die Aufträge A und B mit einem Take-Profit gleich Stop-Loss und bestellen C - ohne Take-Profit.

Wir werden es bis zum Trendwechsel am Markt halten. Auftrag A bringt uns Gewinn, Auftrag B deckt einen möglichen Stop-Loss für Auftrag C ab, und Auftrag C ist eine Quelle potenziell großer Gewinne.

Stop-Loss auf Order C werden wir entlang des Trends nach einem einfachen gleitenden Durchschnitt mit einer Periode von 20 übertragen Mit jeder Kerze übertragen wir den Stop-Loss der Transaktion immer näher an den aktuellen Kurs auf der gleitenden Ebene. Wenn sich der Preis in unsere Richtung bewegt, bewegt sich der Stop-Loss danach, wenn sich der Stop-Loss in die entgegengesetzte Richtung bewegt, bleibt er bestehen.

Mit solchen Taktiken können Sie manchmal einen Gewinn erzielen, der 20 bis 30 Mal höher ist als der Stop.

Wir verfolgen jede Position in diesem System unabhängig von den Bestellungen auf dem Markt.

Hot Hand Regel

Eine andere Regel der Strategie der DIBS-Methode besteht darin, nur in Bewegung befindliche Paare zu handeln. Wir füttern ein laufendes Pferd.

Wie geht das? Sehr einfach.

Öffnen Sie das Tages-Chart (D1) und wenden Sie ein Moving-Chart mit einer Periode von 20 an. Der Preis sollte höher oder niedriger als der Moving-Chart sein, jedoch nicht auf der Linie selbst. Auch das Gleiten muss eine Steigung haben. Dass es kein Gleichgewicht zwischen dem aktuellen Preis und den Voraussetzungen für eine mögliche Bewegung gab (in welche Richtung - es spielt keine Rolle).

Handeln in höheren Zeiträumen

Sie können mit dem DIBS-Methodensystem in längeren Zeiträumen handeln - H4 und D1. Alles ist wie beim Handel auf Stunden-Charts, aber für den Benchmark nehmen wir den Eröffnungskurs der Woche (Kerzen am Montag). Wenn die Aufteilung des internen Balkens niedriger ist als der Eröffnungspreis der Woche, verkaufen wir ihn nur, wenn er höher ist, kaufen wir ihn nur.

Money Management und Extras

Achten Sie auf das Risiko: als Im TS werden 3 Orders verwendet, 3 Stop-Losses sind möglich. Das Risiko pro Bestellung sollte 0,3% der Anzahlung nicht überschreiten. Berechnen Sie das Los wird unsere mobile Anwendung helfen.

  • Nachrichten ignorieren
  • Stellt sicher, dass die innere Leiste nicht groß ist, weil Die Bedeutung des Musters (Übereinstimmung zwischen Käufer und Verkäufer) geht verloren.
  • Vergessen Sie nicht, auf die Unterstützungs- / Widerstandsstufen zu achten.

Notizen von Peter Krauns (Autor der Strategie)

Fazit

Die Forex-Strategie der DIBS-Methode ist extrem einfach. Dies ist ihr Plus und dies ermöglicht es ihr, viele Jahre lang wirksam zu sein. Geringe Risiken und unbegrenzter Gewinn - die Anwendung der in DIBS enthaltenen Prinzipien ist theoretisch einfach, in der Praxis jedoch nicht einfach - es ist schwierig, rentable Trades psychologisch zu führen, da wir ein Paradigma haben, das durch Werbung auferlegt wird: „Holen Sie alles hier und jetzt!“. Wenn Sie jedoch etwas an sich selbst arbeiten, werden Sie eines Tages nach den Grundsätzen der Verwaltung von Transaktionen aus dieser Strategie (auch mit anderen Einreisebestimmungen) zum Millionär.

Sehen Sie sich das Video an: Fastest Way To Get 6 Pack Abs You Can Do Anywhere (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar