Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Forex Jargon Wörterbuch

Hallo Freunde! Anfängliche Forex-Händler sind mit einer großen Menge an Informationen konfrontiert. Und wenn die üblichen technischen Konzepte in pädagogischen Videokursen mit Slangwörtern in Foren erklärt werden, ist die Situation schwieriger. Zum Beispiel sind viele erstaunt, als sie den Kommentar „Salted Audi!“ Sehen. Deshalb habe ich beschlossen, ein Wörterbuch für den Devisenhandel zu erstellen, um die Bedeutung von Slangwörtern und -phrasen zu Devisenthemen zu klären.

A

  • Audi (Känguru) - Währungspaar AUDUSD
  • Australien - siehe audi
  • Automatische Telefonvermittlung - automatisches Handelssystem, Roboter

B

  • Bullen - Käufer, Händler, die Positionen für den Kauf eröffnen (Kaufen)
  • Bai (Kaufen) - Währung kaufen
  • GebrauchtBreak-Even - Stop-Loss-Position auf die Höhe des Eröffnungskurses übertragen
  • Seite - flache, ungerichtete Bewegung

In

  • Wickley - Diagramme mit dem W1-Zeitrahmen, wöchentlich
  • Einloggen - Eröffnung einer Position, einer Stelle auf dem Chart, an der die Order eröffnet wurde

G

  • Gral (Holy Grail) ist ein Break-Even-Trading-Strategie- / Berater, mit dem Sie 100 Milliarden US-Dollar verdienen können. Der Traum eines jeden Newcomers.
  • Lücke (Lücke) - Preislücke. Mehr hier

D

  • Täglich - siehe Tage
  • Demo, Demo - Demokonto mit virtuellem Geld
  • Depot - Einzahlung auf das Handelskonto
  • Long-Position - Einkäufe
  • Tage - Tageskarten. Zeitraum D1
  • Auffüllen - einen zusätzlichen Auftrag / Aufträge in Richtung einer bestehenden Position eröffnen
  • Tagesgeschäft - Intraday-Handel. In Zeiträumen von M1 bis H4.
  • Taucher - Divergenzsignal auf der Karte
  • Onkel Kolya - siehe Kolyan

E

  • Eva, euro, Eurobucks - Währungspaar EURUSD
  • Jüdin - Währungspaar EURJPY
  • EZB - Europäische Zentralbank
  • Igel - Währungspaar EURJPY

3

  • Schloss - Zwei identische Posen in verschiedenen Richtungen auf einem Instrument
  • Gurke - Umsatz eingeben

Und

  • Die Türkei - Indikator in der technischen Analyse
  • Intraday - siehe Tagesgeschäft

Zu

  • Kabel - GBPUSD Währungspaar
  • Cad, Kanadier - USDCAD Währungspaar
  • Känguru - siehe Audi
  • Kiwi - Währungspaar NZDUSD
  • Short-Position - Verkauf
  • Kolyan (Nikolai Morzhov) - Margin Call, weitere Details hier
  • Langlauf - Cross Rates, Währungspaare ohne US-Dollar (USD)
  • Die Küche - unehrlicher Forex Broker
  • Puppen - siehe Market Maker
  • Kysh - RSI-Anzeige

L

  • Limit - Ausstehende Buy Limit- oder Sell Limit-Order
  • Messer / Schwerter - Versuche, am unteren Ende des Marktes zu kaufen und am oberen Ende zu verkaufen
  • Lange - Position kaufen
  • Elch - Stop Loss Order, Transaktionsverlust
  • Lok - siehe Burg
  • Looney - USDCAD Währungspaar
  • Trick - Handel zum Vergnügen
  • Ski - Schienenmuster

M

  • Mcduck, mcdi - MACD-Anzeige
  • Majors - Hauptwährungspaare, mehr Details hier
  • Mansley - Charts mit dem MN-Zeitrahmen (monatlich)
  • Market Maker (manchmal auch als MM bezeichnet) - Hauptakteure auf dem Forex-Markt
  • Affe - Berater nach dem Martingal-Prinzip
  • Mashka - Indikator für gleitenden Durchschnitt
  • Einen Moment - Diagramm mit M1-Zeitrahmen
  • Umzug - siehe Mascha
  • Fliegenklatsche - Myfxbook Überwachungsservice
  • MM - Geldmanagement, Geldmanagement.
  • Walrosssiehe Kolyan
  • Bären - Verkäufer, Händler, die zum Verkauf stehende Positionen eröffnen (Verkaufen)
  • MT - Metatrader-Terminal
  • MTS - mechanisches Handelssystem (ohne Begründung)

Oh

  • Rollback - Bestechung des Maklers Korrekturpreisbewegung zu früheren Werten
  • Verschiebung, Aufschub - ausstehende Bestellung

P

  • PA - Preisaktionsmethode
  • Pips - 1 Punkt der Preisbewegung
  • Pipsing - Handel mit einem sehr kleinen Take Profit (bis zu 10 Punkte)
  • Pendosy - Amerikaner
  • Säge - seitliche Zick-Zack-Bewegung
  • Drawdown - Verlust auf Rechnung / Position
  • Profit - Gewinn
  • Pose - Handelsposition
  • Fang den Elch - einen Deal verlieren
  • Decke - überkauftes Niveau
  • Geschlecht - Überverkauft

P

  • Kundgebung - starker trend
  • Real Madrid - echtes Konto mit echtem Geld
  • Ingwer - Gold (XAUUSD)

Mit

  • Norden, Bewegung in den nördlichen oberen Bereich der Kurstabelle, zinsbullischer Trend
  • Skalpieren - Handeln mit kleinen Zielen (normalerweise nicht mehr als 20 Punkte)
  • Verkaufen (Verkaufen) - Währung verkaufen, Transaktion verkaufen
  • Setz dich auf den Zaun - keine Geschäfte abschließen, den Markt beobachten
  • Klug - siehe Market Maker
  • Abtropfen lassenabtropfen lassen - verlieren
  • Eule - Berater, Handelsroboter
  • Salzen - siehe salz
  • Aussage - Bericht vom Handelskonto

T

  • Schleppnetz - Nachlaufsperre
  • Handel - Handelsposition, sein Ergebnis
  • Trend - Richtungspreisbewegung
  • TS - Handelsstrategie

F

  • Wohnung - Ruhiger Markt ohne starke Trends
  • Der Stiftung - Börse
  • Handicap - Devisenmarkt
  • Fuy - GBPJPY Währungspaar

Ts

  • Cent - Cent Konto

H

  • Uhrmacher - Zeittafel H1
  • Häuptling - USDCHF Währungspaar
  • Chuyka - Intuition

W

  • Kurz - Verkaufsposition
  • Zu kurz - verkaufen
  • Haarnadel - Nicht-Marktnotierung, normalerweise ausgedrückt als Kerze mit einem riesigen Schatten

Yu

  • Süd, Bewegung nach Süden - der untere Bereich der Kurstabelle, ein rückläufiger Trend

P.S. Wenn ich etwas vergessen habe, hinterlasse einen Kommentar.

Lassen Sie Ihren Kommentar